Mitglied werden

Unsere Ansprechpartner im Verein:

1. Vorsitzender Klaus Loskand, Büscherweg 11,  58566 Kierspe 02359/3200
2. Vorsitzender Dieter Bette, Habbecker Weg 3,  58513 Lüdenscheid 02351/12506

Schriftführer Michael Hirten, Zum Höchsten 1, 57489 Drolshagen  mobil: 0151 275 838 51
Kassiererin  Petra Hirten, Zum Höchsten 1 , 57489 Drolshagen, 02763/1218

 

Fragen rund um Honig:
Honigobmann / Honigsachverständiger  Dieter Bette Habbecker Weg 3, Lüdenscheid      Honigsachverständige Petra Hirten, Zum Höchsten 1, 57489 Drolshagen

Unsere Bienensachverständigen

  • Dieter Bette
  • Klaus Loskand
  • Jörg Maahs-Müller
  • Manfred Sommer

Obfrau für Bienenweide, Natur-und Umweltschutz :   Bettina Hecker-Hesse, Am Stadion 47, 58566 Kierspe, Telefon: 02359/1369

Bankverbindung des Imkervereins:

Volksbank im Märkischen Kreis eG
Petra Hirten wg.Imkerverein Kierspe-MZ
BLZ: 44761534
Kto:1130392000
IBAN: DE454476 1534 1130 3920 00
BIC: GENODEM1NRD

Zu eurem Imkerstart zwei Dinge, die  auf jeden Fall beachtet werden müssen:

1. Die Meldung zur Tierseuchenkasse ist gesetzlich vorgeschrieben. Ein Anmeldeformular findet ihr hier:  Neuanmeldung Tierseuchenkasse (bitte selbst absenden).                        Postadresse:                                                                                                            Landwirtschaftskammer NRW , Tierseuchenkasse, Nevinghoff 6, 48147 Münster


2. Unabhängig von der Meldung zur Tierseuchenkasse hat gemäß § 1 a der Bienenseuchen-Verordnung jeder, der Bienen halten will, dies spätestens bei Beginn der Tätigkeit der zuständigen Behörde unter Angabe der Anzahl der Bienenvölker und ihres Standortes anzuzeigen. Diese Meldung findet ihr hier : Meldung Veterinäramt                                    (bitte selbst absenden).
Postadresse:                                                                                                                                           Märkischer Kreis, Veterinär- und Lebensmittelüberwachung, z.Hd. Herrn Dr. Trappe, Heedfelder Str. 45, 58509 Lüdenscheid

Diese Meldung kostet nichts. Sie dient dem zuständigen Veterinär dazu, im Falle der Seuchenbekämpfung (z.B. die amerikanische Faulbrut bei den Bienen) schnell und gezielt vorgehen zu können.


 


Die Jahresbeiträge für den Landesverband Westfalen- Lippe findet ihr hier:Beitragsordnung 2019

Hinzu kommt noch der Beitrag  für den Imkerverein in Höhe von 10,00 € und für den Kreisimkerverein der Beitrag von 1,00 €

Beispiel: Ein Imker besitzt 5 Bienenvölker. Der Jahresbeitrag setzt sich wie folgt zusammen:

  • Beitrag für den Landesverband:                                          20,40 €
  • Beitrag für den Kreisimkerverein:                                         2,02 €
  • Beitrag für den Deutschen Imkerbund:                                3,58 €
  • Werbebeitrag Deutscher Imkerbund 0,26 € / Volk :           1,30 €
  • Beitrag für die Globalversicherung 1,84 € / Volk :              9,20 €
  • Beitrag für die Rechtschutzversicherung 0,25 € / Volk:     1,25 €
  • Beitrag für den Imkerverein Kierspe-Meinerzhagen:     10,00 €
  •                                                                                  gesamt:     47,75 €
Werbeanzeigen